Monatsarchive: April 2015

Münster-Team gewinnt DGF-Nachwuchsförderpreis

Maren Feldkötter und Sebastian Bittner haben den diesjährigen Nachwuchsförderpreis der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) gewonnen. Die beiden Gesundheits- und Krankenpfleger der Uniklinik Münster überzeugten mit ihrem Projekt „Führt eine antiseptische Mundpflege vor Intubation zu einer Reduzierung Ventilator … Weiterlesen

DGF-Vorstandsspitze im Amt bestätigt

Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) hat am 24. April in Münster turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurde die DGF-Spitze mit dem 1. Vorsitzenden Lothar Ullrich und dem 2. Vorsitzenden Dietmar Stolecki. Weiterlesen

Deutscher Fachpflegekongress 2015

24.-25.04.2015 Münster Deutscher Fachpflegekongress 2015 Fortbildungsangebot und Diskussionsforum für die Intensivpflege, Anästhesie und pädiatrische Intensivpflege → weitere Infos→ weitere Infos

DGF-Mitgliederversammlung

24.04.2015 Münster DGF-Mitgliederversammlung → weitere Infos

Online-Petition Pflegekammer NRW JETZT!

Jan Wollermann, Krankenpfleger und stellvertretende Pflegedienstleitung, hat eine Petition initiiert, um die Landespolitik zu einer zügigen Gesetzgebung zur Errichtung einer Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen zu bewegen. Schließen Sie sich an und unterzeichnen Sie!

Weiterlesen

Aufbau–Seminar Beatmung

08.-09.04.2015 Hamburg Aufbau–Seminar Beatmung → weitere Infos

DGF-Vorstandswahlen 2015

Am 24. April findet in Münster die jährliche DGF-Mitgliederversammlung statt, zu der wir herzlich einladen. Alle vier Jahre wird dort satzungsgemäß ein neuer Vorstand gewählt, so auch 2015. Die Kandidatenliste liegt nun vor – zehn KollegInnen bewerben sich für das … Weiterlesen

DGF gibt Empfehlung zur qualitativen und quantitativen Pflegepersonalbesetzung von Intensivstationen ab

„Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF) sorgt sich um
eine gute und sichere Versorgung der Intensivpatienten in Deutschland“, sagt der Vorsitzende der
DGF, Lothar Ullrich.
Im Rahmen der Qualitätssicherung beschreiben die Kliniken in Deutschland ihre
Leistungspotentiale und versprechen in diesem Kontext den Patienten u.a. über Leitbilder eine
hochwertige und sichere Versorgung. Da parallel mit der Einführung eines fallpauschalierenden
Entgeltsystem (Diagnosis Related Groups, DRG’s) die Finanzierung der Krankenhäuser deutlich
schlechter geworden ist, mussten bundesweit Strukturen und Prozesse analysiert und nicht
unerhebliche Einsparungen vorgenommen werden. Diese haben zu starken Stellenreduktionen in
der Krankenpflege und insbesondere in den Handlungsfeldern von Intensivpflege und Anästhesie
geführt. Weiterlesen