LL „Medikamentensicherheit in der Kinderanästhesie“ unter Mitarbeit der DGF veröffentlicht

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) hat die aktuelle Leitlinie „Medikamentensicherheit in der Kinderanästhesie“ veröffentlicht.
Unter Federführung der Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) entstanden, haben sie der Wissenschaftliche Arbeitskreis Kinderanästhesie der DGAI, die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ) und die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e. V. (DGF) mitgestaltet. Für die DGF waren Sebastian Bittner und Lothar Ullrich beteiligt.

Die Leitlinie „Medikamentensicherheit in der Kinderanästhesie“ kann unter http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/001-033.html abgerufen werden.