DGF Stellungnahme zum DIP Pflegethermometer

Sichere Patientenversorgung erfordert kompetente Pflegepräsenz

Die Arbeitsverdichtung im Intensivbereich ist Realität. Dies belegt

das Pflege-Thermometer 2009 eindringlich.

Die Deutsche Gesellschaft

für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) fordert

deshalb, endlich Personalmindestkennzahlen in der Intensivpflege

umzusetzen.

lesen Sie drei Stimmen aus der DGF zu Auswirkungen des Pflegepersonalmangels in Intensivstationen in Deutschland… Artikel (pdf)

(mit freundlicher Genehmigung des Verlag Bibliomed, Melsungen; Stellungnahmen von Klaus Notz, Rolf Dubb, Tilmann Müller-Wolff)

DFK DOP am 28. bis 29.09.2023 in Münster