DGF-Mitteilungen 6/2019

Die DGF-Mitteilungen 4/2019, als Supplement der Fachzeitschrift intensiv erschienen, sind hier nun auch online.

DGF-Mitteilungen 4/2019

Die DGF-Mitteilungen 4/2019, als Supplement der Fachzeitschrift intensiv erschienen, sind hier nun auch online.

DGF-Mitteilungen 3/2019

Die DGF-Mitteilungen 3/2019, als Supplement der Fachzeitschrift intensiv erschienen, sind hier nun auch online.

DGF-Mitteilungen 2/2019

Die DGF-Mitteilungen 2/2019, als Supplement der Fachzeitschrift intensiv erschienen, sind hier nun auch online.

Krankenhausbündnis fordert von Bund-Länder-Arbeitsgruppe qualitätssichernde Krankenhausfinanzierung

In einer gemeinsamen Resolution an die Politik in Bund und Ländern fordern Deutsche Krankenhausgesellschaft, Bundesärztekammer und Deutscher Pflegerat sowie weitere Verbände, die „…Finanzierung der Krankenhäuser auf eine bedarfsgerechte und berechenbare Grundlage zu stellen…“. Zur Begründung führen die drei Spitzenverbände der Träger und Berufe des Krankenhauswesens an, dass die „…Ansprüche an die medizinische Leistungsfähigkeit in den Kliniken, die Qualität und die Patientensicherheit wachsen, aber immer mehr Krankenhäuser ihre laufenden Kosten nicht decken können und mit absolut unzureichenden Investitionsmitteln konfrontiert sind“.

“Ich will Pflege!”

Den Pflegenden in Deutschland reicht es. Vier Monate vor der Bundestagswahl fordern sie von der Politik verlässliche Zusagen und tragbare Lösungen. Dazu hat der Deutsche Pflegerat als Interessenvertretung der Pflegenden in Deutschland mit „Ich will Pflege!“ eine bundesweite Kampagne initiiert, die die Politik zum Handeln motivieren will. Ziel ist es, den Pflegenotstand als drängendes gesamtgesellschaftliches anzuerkennen, dessen Lösung nicht von Legislaturperiode zu Legislaturperiode verschoben werden darf. Um der Pflege Gehör zu verschaffen, werden der Deutsche Pflegerat und viele seiner Mitgliedsverbände zahlreiche Aktionen starten. Sie können sich an vielen Aktionen direkt beteiligen. Zudem hat der DPR alle im Bundestag vertretenen Parteien aufgefordert, zu Wahlprüfsteinen Stellung zu nehmen. Die Antworten werden veröffentlicht, sobald sie vorliegen. Die DGF unterstützt die Kampagne des Deutschen Pflegerats nachdrücklich. Unterstützen auch Sie die Kampagne!

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel

Der Deutsche Pflegerat (DPR), in dem die DGF die Fachkrankenpflege und die Funktionsdienste vertritt, hat Bundeskanzlerin Merkel einen offenen Brief geschrieben. Darin begrüßt der DPR ausdrücklich die Überlegungen innerhalb der Bundesregierung, mit Hilfe eines neuen Pflegeförderprogramms 15.000 Stellen für Pflegekräfte in den Kliniken zu schaffen und zitiert sogar den gesundheitspolitischen Sprecher der CDU mit den Worten „Hier muss dringend etwas passieren“. Doch damit sind die Gemeinsamkeiten auch schon erschöpft.

DGF-Mitteilungen 5/2011

Die DGF-Mitteilungen 5/2011, als Supplement der Fachzeitschrift intensiv erschienen, sind hier nun auch online.
Themen u.a.: Neues Layout; DIVI-Artikel „Empfehlungen zur Struktur und Ausstattung von Intensivtherapiestationen“; Pflegekomplexmaßnahmenscore (PKMS); Intensivstationen am Limit?; DPR-Pflegepreis; Unterkühlung während der Operation; Neuer Geschäftsverteilungsplan im Vorstand

DPR verleiht Prof. Christel Bienstein den Pflegepreis 2011

Der Pflegepreis 2011 des Deutschen Pflegerates (DPR) geht in diesem Jahr an Prof. Christel Bienstein von der Universität Witten-Herdecke. In Konstanz wurde der verdienten wie anerkannten Pflegewissenschaftlerin der Preis nun im Rahmen der 3-Länder-Konferenz feierlich übergeben.

DFK DOP am 26. bis 27.09.2024 in Münster
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner