“Zwei Welten – ein Patient”: Streitgespräch auf dem Hauptstadtkongress

“Zwei Welten – ein Patient”: Unter diesem Motto stand ein Streitgespräch am 12. Mai auf dem Hauptstadtkongress in Berlin, das der Frage nachging, ob ärztliche und pflegerische MitarbeiterInnen sozusagen auf unterschiedlichen Planeten leben. So forderte Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerates und Geschäftsführer der DGF, Ärzte sollten um die Delegation von ärztlichen Leistungen nicht soviel Aufhebens machen. Diese geschehe

Hauptstadtkongress: Tosender Applaus für Westerfellhaus

Als Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerates (DPR) und Geschäftsführer der DGF, ohne Umschweife formulierte, dass es ein Skandal sei, dass die Pflegeberufsgesetze ohne jegliche Beteiligung und Expertise aus der Pflege entwickelt worden sind, erntete Westerfellhaus lautstarken Minutenapplaus von mehreren Hundert Teilnehmern der Veranstaltung „Dauerbaustelle Pflege“.

DFK DOP am 26. bis 27.09.2024 in Münster
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner