Preisvergabe des DGF Avanos Intensivpflegepreises im Rahmen der Reutlinger Fortbildungstage


Avanos Medical Deutschland GmbH und die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF) vergeben den von Arnold Kaltwasser B.Sc. und Klaus Notz M.A. initiierten „DGF Intensivpflegepreis“ für die besten Facharbeiten im Bereich Intensivpflege bereits zum 16. Mal. Prämiert wurden die besten Facharbeiten und Artikel aus dem Bereich Intensivpflege.
Das Jurorengremium Klaus Notz BBA M.A. (Reutlingen), Rolf Dubb B.Sc. M.A. (Reutlingen) und Sabrina Pelz M.Sc. (Ulm) beurteilten und prämierten die exzellenten Beiträge unter den Gesichtspunkten der klinischen Relevanz, der Umsetzbarkeit, der Originalität und dem Verbesserungspotenzial für die professionelle Entwicklung Pflegender.
Die Preisträger 2023 sind:

1.Preis
Thema: Angehörigenedukation bei Menschen, die mittels extrakorporaler Membran-oxygenierung behandelt werden
Preisträger: Daniel Anders

2.Preis
Thema: Pflegepersonalbesetzung, Patientenoutcome und berufliche Organisation – eine Dreiecksbeziehung?
Preisträgerin: Mareike Isabel Zieger

3.Preis
Thema: Zusammenhang zwischen Arbeitsbelastung und Stress – Gesundheitsförderung durch Stressprävention in der Notfallpflege
Preisträgerin: Joanna Klemens

Hier finden Sie die Presserklärung als PDF

DFK DOP am 26. bis 27.09.2024 in Münster
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner