Chronik – 30 Jahre DGF

Ehrenmitglieder

Für ihre langjährigen Verdienste für die DGF wurden Therese Valerius zur Ehrenvorsitzenden, Günter Golombek (Deutsche Krankenhausgesellschaft) und Prof. Miklos Hálmagyi (Univ. Mainz) zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Funktionsträger

Laut gültiger Satzung sind die Organe des Vereins die Mitgliederversammlung, der Vorstand, der Beirat, die Landesbeauftragten und die Leiter von Arbeitsgruppen. Landesverbände nach dem Vereinsrecht sind bis heute nicht vorgesehen. Während bei der Vereinsgründung ein “Wissenschaftlicher Beirat” mit 8 Medizinern etabliert wurde, hat man 1991 einen Beirat mit vorwiegend pflegerischen Mitgliedern eingesetzt. Zusätzlich gibt es Beauftragte für internationale Beziehungen und für die Fachweiterbildung.

Die Vertreter der Regionen werden ab 1976 als “Landesbeauftragte” ernannt. In den meisten Bundesländern sind diese vorhanden, ggf. gibt es auch Stellvertreter. Eine ihrer Aufgaben ist die Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für Pflegekräfte in den Ländern oder Regionen. Weiter die Kontakte zu Ministerien und Verbänden sowie die Betreuung und Werbung von neuen Mitgliedern.

2004 wurde dem Vereinsnamen die Ergänzung “Funktionsdienste” angehängt, um anderen Berufs- und Fachgruppen die Mitvertretung durch die DGF zu signalisieren.

DFK DOP am 28. bis 29.09.2023 in Münster