Arbeitsgruppe Pflege in der Notaufnahme in der DGF

Veränderte medizinische und ökonomische Rahmenbedingungen veranlassen die Krankenhäuser zunehmend, ihre Aufnahme- und Ambulanzstrukturen zu interdisziplinären (Notfall-)Zentren umzugestalten. Die in diesen Strukturen eingesetzten Gesundheits- und Krankenpflegekräfte stehen damit zahlreichen neuen komplexen Situationen gegenüber. Die DGF hat eine eigene Arbeitsgruppe „Notfallpflege“ eingerichtet, die die fachliche Beratung der DGF sicherstellen, die Vertretung der Notfallpflege in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen wahrnehmen und die Grundlagen der pflegerischen Qualifikationen für eine künftig zu qualifizierende Fachkrankenpflege für Notfallmedizin entwickeln soll.